FORUM > Allgemeine Diskussion

CX in den Club

Autor Inhalt nach unten 
Andreas
21.03.2004 09:22
Hallo

der CX ist eigentlich schon sehr selten im Strassenbild geworden und die guten Exemplare sind doch bereits weitgehend in Sammlerhand. Neben meiner DS steht zB ein schöner 79 er CX gti. Was haltet Ihr vom CX? Besitzt Ihr welche? Sollte sich der Club nicht auch mit dem CX befassen? Warum nicht CXe zu den Club Veranstaltungen mitbringen?

Was meint Ihr? Gruss Andreas
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Walter Bärtschi
24.03.2004 21:42
Hallo, Andreas, Gruss ins Solothurnische (oder bist Du nicht DER Andreas...?).!

Es gibt ja vor allem in D und NL recht aktive Clubszenen in Zusammenhang mit CXsen. Es gibt auch sehr grosse Parallelen zwischen der Schweizer CX-Szene und den Göttinnen-Fans. Es geht ja auch um eine Generationen-Erscheinung - Papa's DS und des Sohnemannes CX.

Wir können uns im Club auch überlegen, ob wir eine CX-Unterfraktion gründen wollen. Als Starthilfe für einen separaten Club oder auch als Dauerlösung... dies auch deswegen, weil viele wie Du eine DS und einen CX haben.

Im April ist unsere GV (alle sollten die Einladung dazu bekommen haben, ich habe sie vor wenigen Tagen spediert) und wir können ja am Schluss unter Traktandum 'Diverses' noch darüber diskutieren. Wenn da Interesse dran besteht, bin ich gerne dazu bereit.
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Yves Windhäuser
25.03.2004 10:13
hallo zusammen,

ich bin zwar kein clubmitglied im schweizer ds-club, nur in 2 deutschen clubs, aber ich finde den cx eigentlich noch den ebenbürtigsten nachfolger der ds und sicherlich das letzte auto, was citroen gebaut hat und was rein optisch, technisch und ideenmässig für zumindest ein wenig aufsehen gesorgt hat.

von daher fände ich es als aussenstehender schön, wenn ich eine ausfahrt mit ds, cx und traction beobachten könnte.

und ausserdem sollten menschen mit einem guten geschmack zusammenhalten. :)

einen schönen tag noch.

gruss

yves
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten