FORUM > Allgemeine Diskussion

Göttinnen des Monats gesucht!

Autor Inhalt nach unten 
Urs Hochstrasser
12.03.2004 09:22
Ich plane für unsere Homepage eine Rubrik 'Göttin des Monats' einzrichten. Dafür brauche ich die schönsten Bilder Eurer Göttin, oder zur Abwechslung auch mal was Exotisches, also eine Traction '22' oder so etwas ähnliches :-)
Bei einem Mitgliederbestand von über hundert sollten wir eigenlich für Jahre versorgt sein....

--Urs
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Urs Hochstrasser
05.04.2004 12:45
Leute, lasst mich nicht hängen! :-) Ich hab gerade mal eine einzige Meldung bekommen! Wer präsentiert mir die Göttin des Monats Mai? Ich weiss doch, dass da draussen noch jede Menge Göttinnen darauf warten, dass man ihnen huldigt...

Euer Webmaster
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Tilman Rösler
19.04.2004 22:53
Warte bis nächste Woche, da kann ich dir ein paar Fotos meiner neu restaurierten 67er schicken, dann sollte sie endlich geprüft sein und fahren!
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Urs Hochstrasser
20.04.2004 12:51
Wunderbar, bin schon ganz gespannt! Übrigens die Fotos brauchen keine MFK, siehe Titelbild der letzten HP :-)

Cheers, Urs
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Andreas Schreyer
22.04.2004 12:17
Hallo Urs

Als 'Club-Frischling' (ich bin letztes Jahr zu Euch gestossen) betrat (oder beklickte ;o) ich heute zum ersten Mal das Forum. Seit meinem letzten Besuch auf dieser Seite hat sich ja gewaltig was getan, Chapeau!! Gerade so ein Forum belebt die nationale Szene (zumindest die 'internetisierte' ;o) ungemein. Super Idee!
Aber um nicht abzuschweifen: Gerade gestern fuhr ich meine DS bei diesem super Wetter auf einen Hügel im Seeland und machte eine Menge Bilder von meiner Göttin vor malerischem Hintergrund (Berner Mittelland und Alpen). Ich erlaube mir aufgrund Deines verzweifelten Aufrufs, Dir ein paar ausgesuchte Schnappschüssen zu mailen und dann kannst Du ja schauen, was man damit anfangen kann ;o).

Gruess, Ändu
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Urs Hochstrasser
22.04.2004 12:40
Cool! So eine Göttin ist doch immer wieder ein dankbares Foto-Objekt, gäll :-)

Ciao, Urs

PS Danke für die Blumen! Auf das Forum bin irgendwie auch ein wenig stolz :-)
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Barbara
22.04.2004 23:49
Wollt Ihr was Exotisches? Wir hätten da eine in der Garage aufgebockte '65erin, der Spurstangen und Radlager fehlen... Den Einträgen im Forum nach zu urteilen, sind wir wohl die einzigen, die auch technische Probleme zu diskutieren hätten, und nicht nur Werkstätten empfohlen haben wollen???

Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Schrauber, meldet Euch zu Wort! Überlasst das Forum nicht den Picknickplanern! Barbara
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Urs Hochstrasser
23.04.2004 08:14
Warum nicht? Auch eine Garagen-Göttin kann reizvoll sein...

Was die Schrauber-Tipps angeht, kann ich nur sagen: her damit! Dann bauen wir ein schönes kleines FAQ auf.

So wie es aussieht, brauchst Du vor den Picknickplanern keine Angst zu haben: Vergleich mal, was im Picknick-Thema los ist, und was hier läuft :-)

Trotzdem wärs schön, wenn das Picknick zustande käme...

Grüessli, Urs
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Andreas Schreyer
12.05.2004 14:57
Sälü Urs

Kleine Frage: Wirst Du ein Archiv mit den Bildern der 'Göttin des Monats' anlegen? Wäre schade, wenn die Bilder nach einem Monat auf nimmer Wiedersehen verschwinden (um meine Bilder gehts mir dabei nicht, sehe meine DS genügend oft ;o).

Gruess, Ändu
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Andreas
12.05.2004 22:44
Hoi Ändu

habe ich mir auch schon gedacht, ein Archiv wäre schön, Du hast ebenfalls eine 68 er DS gleich wie meine, ein Bild vom Interieur würde Deine Fotoserie nett abrunden...

Gruss Andreas
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Urs Hochstrasser
13.05.2004 08:54
Hoi zäme,

klar werd ich die ehemaligen Missen .. äh Göttinnen archivieren. Ich hatte nur noch nicht dier Zeit, mir ein entsprechendes Link-Konzept zurechtzulegen, damit das möglichst automatisch geht.

Herzliche Grüsse, Urs
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Andreas Schreyer
13.05.2004 16:05
Hallo Andreas

Hmm, ich habe eben eine 70er DS mit dem hässlichen, 'neuen' Armaturenbrett (dritte und letzte Version). Aber ok, ich werde noch ein paar Bilder vom Interieur schiessen und an Urs schicken.

Urs: Merci! Ich dachte schon, dass Du sowas vorhast, aber man kann ja trotzdem mal etwas nachhelfen ;o).

Gruess, Ändu
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Andreas
13.05.2004 23:51
Guten Abend Ändu

ach so, ich dachte, den schlanken Halbautomatik Hebel zu erkennen und der Rückspiegel auf dem Armaturenbrett, wusste ich nicht dass es diesen bei der letzten Brett-Version auch noch so gab... nun also gerade hässlich ist das letzte Brett ja auch nicht.

Ich erinnere mich, anfangs der 70 er Jahre hatte mein Vater eine D Super 5 in genau diesem Weinrot mit dunkelrotem Stoff Interieur, ein ausserordentlich schönes Auto...

Gruss Andreas
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Andreas Schreyer
14.05.2004 08:54
Hoi Andreas

Bezüglich HA-Hebel und Rückspiegel hast Du richtig beobachtet ;o).
Hast Recht, wirklich hässlich ist das letzte Brett nicht, aber es steht in keinem Verhältnis zum restlichen, zeitlosen Design der DS, welches mich so fasziniert. Es ist einfach zu kantig geraten und wirkt irgendwie billig. Bei den älteren Versionen habe ich diesen Eindruck nicht. Aber das ist halt wie immer Geschmacksache ;o).
Der Lack meiner DS ist nicht mehr original (bin aber unschuldig ;o), ursprünglich war die alte Dame mal beige. Also wie Deine, oder?

Gruess und schöns DS-Weekend ;o)
Ändu
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
VValo
08.07.2004 23:43
Ich hätte ja auch noch eine DS, der allenfalls als Göttin dM gehuldigt werden könnte. Ich mache das allerdings nicht überaus gerne, denn ich wähne da schon der Originalisten Stirnen sich bedenklich runzeln - ob der 'materialisierten Geschmacksverstauchungen' meiner Wenigkeit. Mir gefällts, vielen Uneingeweihten auch - aber eben... Geschmacksfragen sind immer ein Grund zu endlosen Diskussionen. Schon wenn ich meine fast 'Angetraute' ;-) beschreiben muss, komme ich in einen manifesten Erkärungsnotstand und benötige geraume Zeit (wieviele Buchstaben lang darf hier ein Posting sein, Urs?)...
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
VValo
08.07.2004 23:59
@ Barbara
Ich bitte Dich nur, 'uns' zu verstehen. 'Wir' haben wohl alle einen Job und warten nicht nebenher Déessen. Die meisten bringen wohl ihre schadhaften Teile in die Werkstätte. Der Schweizer an sich arbeitet länger, als der Deutsche, der schraubt halt an der eigenen Karre rum, nach 17h. 'Wir' haben dafür eher mehr Kohle, die über die Werkstätten wieder dem Wirtschaftskreislauf zugeführt wird...
Ich zähle mich hier nur partiell zu den eben beschriebenen, ich habe selber lange Zeit ein paar hundert Meter vom AKW entfernt gearbeitet, heute lasse ich aber auch das meiste machen, vor allem die komplexeren Arbeiten. Mit Deinen Spurstangen kann ich Dir aber nicht weiter helfen.
Ich habe vor kurzem noch mit einem Profi über dieses Forum gesprochen. Er meinte dazu, das sei wirklich gut, aber er könne und wolle sich am Abend doch nicht nach der ganzen Arbeit noch hier mit Rat und Tat beteiligen, mal ist Feierabend!
Im Übrigen kann ich Dir noch den schon angetönten Tipp geben, Dich ennet dem Rhein kundig zu machen: http://www.andre-citroen-club.de/forum/ . Da bekommst Du garantiert mehr Antworten auf Deine Fragen
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten