FORUM > Allgemeine Diskussion

Königsmodell

Autor Inhalt nach unten 
Lucas
06.03.2006 16:18
Säli zäme,
ich habe neulich in einer Annonce eine DS 20 angeboten gefunden. Der Verkäufer pries seinen Wagen als Königsmodell unter den DSsen und IDeen an. Stimmt das? Und ich der dachte, er hätte das beste Modell. :-). Noch eine andere Frage: Weiss jemand, woher die Bezeichnungen DS und ID stammen. Sind diese Bezeichnungen bewusst auf die Anspielungen zu 'la déesse' und 'l'idée' entstanden oder ist das reiner Zufall? Gruss
Lucas
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Urs Hochstrasser
06.03.2006 17:07
Sali Lucas,

das mit dem Königsmodell weiss ich nicht, dachte eher das wäre ne DS 23i Pallas, oder sowas ähnliches...

Das mit den Bezeichnungen kam so: die Baureihe wurde bei der Entwicklung schon die D-Reihe genannt, und beim Näherkommen des Lancierungs-Termins suchte man vezweifelt nach einem griffigen Namen fürs Marketing. Dann kam einer auf die glorreiche Idee mit dem Wortspiel. Der Bezug, den Du vermutest ist also voll beabsichtigt.

Liebe Grüsse, Urs
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten
Bruno
15.04.2006 19:35
Hallo Urs

Das hätt ich nicht besser erklären. ! Gratuliere !

Gruss Bruno
Antworten | neues Thema | nach oben | nach unten